TSV Dühren
Turnen Fußball Tischtennis Volleyball
TT-Spieler aller Altersklassen und Spielstärken willkommen

Bilder Übersicht



Informationen der Vorstandschaft

Informationen der Vorstandschaft

Generalversammlung am Freitag, 11.02.2011

Einladung zur Generalversammlung am
Freitag, 11.02.2011 um 20.00 Uhr im Clubhaus des TSV
 
 
TOP 1: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden anschließend Totengedenken
 
TOP 2: Verlesen des Protokolls über den Verlauf der letzten Generalversammlung
 
TOP 3: Bericht des 1. Vorsitzenden
 
TOP 4: Bericht des Kassiers
 
TOP 5: Bericht der Kassenprüfer mit Entlastung des Kassiers
 
TOP 6: Berichte der einzelnen Abteilungsleiter
 
TOP 7: Aussprache über die Berichte
 
TOP 8: Entlastung der Gesamtvorstandschaft für das Geschäftsjahr 2010
 
TOP 9: Neuwahlen der Gesamtvorstandschaft
 
TOP 10: Anträge und Verschiedenes
 
Anträge zur Tagesordnung können bis Dienstag, 08.02.2011 schriftlich beim 1.Vorsitzenden Hans-Jürgen Hillenbrand, Obere Bergstr. 20 in 74889 Sinsheim-Dühren eingereicht werden.
 
Gez. Hillenbrand
1.Vorsitzender

Dorffest 2010

Dorffest:
Wer noch helfen möchte: Am Donnerstag ist ab 19.30 Uhr Aufbau am Ortsmittelpunkt.
 
Der TSV ist auf dem Dorffest mit seinem 1603-Bierstand und dem Barzelt vertreten. Die Tischtennisabteilung bietet wieder Dampfnudel und Waffel an.
Besuchen Sie uns und genießen Sie das Dorffest.

Generalversammlung

Da kann auch die ordentlichste Kassenführung, wie sie Hauptkassier Marco Kuballa bei der Generalversammlung des Turn- und Sportvereins bestätigt bekam, nichts ändern: Wer mehr ausgeben muß  als er einnimmt, hat ein finanzielles Defizit. Beim TSV Germania Dühren beläuft sich das Minus auf überschaubare 830, - Euro. Die Einnahmen, die sich neben Spenden, Fördergeldern und Einnahmen bei Festen haupsächlich aus Mitgliedsbeiträgen und der Pacht für das 2009 neu vermietete Clubhaus zusammensetzen, hatten die Ausgaben u.a. für Schiedsrichter,Trainer und Instandhaltungsarbeiten nicht ganz decken können. Ein weiterer Kostenfaktor ist die Nutzung der Mehrzweckhalle, die im Jugendbereich zwar kostenfrei bleibt, aber für Erwachsene mit drei Euro pro Stunde zu Buche schlägt. Ärgerlich sei hierbei, so der 1. Vorsitzende Hans-Jürgen Hillenbrand, dass für Einheiten, die aufgrund anderweitiger Belegung der Halle ausfielen, kein Geld rückerstattet werde. Da Veranstalter das Gebäude vor allem am Wochende brauchten und oftmals schon tags zuvor aufbauen wollten, seien immer wieder die am Freitag trainierenden Tischtennisspieler und Turnkinder die Leidtragenden. Der die Gesamtstadt belastenden „Unterfinanzierung“ wegen, werde die für 2010 geplante Installation einer Beregnungsanlage für den Sportplatz auf das kommende Jahr verschoben. Neben Geld fehle es darüberhinaus an Übungsleitern. Dies berichteten die jeweiligen Verantwortlichen der Abteilungen Fußball, Tischtennis und Turnen, die ansonsten auf ein zufriedenstellendes Jahr zurückblickten. Im Tischtennis konnte man zwei Jugend- und eine Schülermannschaft aufstellen, im Fußball ist der Verbleib in der Kreisliga Sinsheim geglückt. Die erste Mannschaft dürfe sich außerdem mit dem Titel des sportlich fairsten Teams schmücken. Eine große Beteiligung beim Fohlenmarktumzug, bei einem Jugendturnier und den Grümpelspielen bestätigten im abgelaufenen Jahr den Wunsch besonders der jüngeren TSVler nach sportlicher Betätigung. Bei der Erlenbuscholympiade sei hingegen weniger los gewesen und auch die „Alten Herren“ hingen durch. Womöglich aber werde deren Trainingsehrgeiz nur durch das aktuelle Wetter gebremst und sei ein regelmäßiger Spielbetrieb bald wieder an der Tagesordnung. Aus dem Kreis der insgesamt etwa 800 Vereinsmitglieder wurden Edwin Ehmann und Erhard Scheurer durch eine Auszeichnung als Ehrenmitglieder besonders hervorgehoben. Zu Ehren der Verstorbenen des letzten Jahres hatten sich zu Beginn der Sitzung die gut 40 anwesenden Mitglieder zu einer Schweigeminute erhoben und gedachten Georg Hildenbrand, Andreas Guttmann, Werner Hönig, Lisbeth Hafner und Denes Holder.

Neue Ehrenmitglider

Bei der Generalversammlung am 26.02.2010 wurden Edwin Ehmann und Erhard Scheurer zu Ehrenmitgliderer ernannt. Unser Vorsitzender Hans-Jürgen Hillenbrand überreichte die Urkunden.

Im Bild von links: Edwin Ehmann, Hans-Jürgen Hillenbrand, Erhard Scheurer

Generalversammlung 26.02.2010

Einladung zur Generalversammlung am
Freitag, 26.02.2010 um 20.00 Uhr im Clubhaus des TSV

TOP 1:  Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden anschließend Totengedenken

TOP 2: Verlesen des Protokolls über den Verlauf der letzten Generalversammlung

TOP 3: Bericht des 1. Vorsitzenden

TOP 4: Bericht des Kassiers

TOP 5: Bericht der Kassenprüfer mit Entlastung des Kassiers

TOP 6: Berichte der einzelnen Abteilungsleiter

TOP 7: Aussprache  über die Berichte

TOP 8: Entlastung der Gesamtvorstandschaft  für das Geschäftsjahr 2009

TOP 9: Ehrungen

TOP 10: Anträge und Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung können bis Mittwoch, 24.02.2010 schriftlich beim 1.Vorsitzenden Hans-Jürgen Hillenbrand, Obere Bergstr. 20 in 74889 Sinsheim-Dühren eingereicht werden.

Gez. Hillenbrand

1.Vorsitzender

{quickdown: 194}

Suchen

... lade Modul ...