Informationen der Vorstandschaft

Grümpelspiele und Ortsmeisterschaft 2013

Vom 24. bis 27.06.13 führte der TSV seine diesjährigen Grümpelspiele durch. Es hatten sich 10 aktive und 7 nichtaktive Teams gemeldet.

Auf einem gut bespielbaren Platz erzielten die Mannschaften an diesen Tagen insgesamt 197 Tore! Es gab dabei mehrere eindeutige Ergebnisse aber auch Spiele mit sehr knappem Ausgang.

Ein Lob an die beiden Schiedsrichter, die an allen Abenden gepfiffen haben und ihre Sache gut gemacht haben.

Bei den Nichtaktiven kam es nach der Vorrunde zu Viertelfinalspielen, wobei der Sieger der Vierer-Gruppe kampflos weiter kam:

Undercover Hoffenheim : Spartak Sinse 0:3

Blechbomber : SG Bad Schönborn 1:2

Class Automobile : Asbach Stoiford 3:0

Im ersten Halbfinale setzten sich dann die 1603 Oldies gegen Spartak Sinse mit 5:0 durch. Das zweite Halbfinale gewann SG Bad Schönborn mit 4:0 gegen Class Automobile.

Nach einer ausgeglichenen und spannenden Begegnung ( 2:2 ), musste das 9-Meter-Schießen das Spiel um Platz 3 entscheiden. Spartak Sinse war am Ende glücklicher und bezwang Class Automobile mit 4:3.

Auch das Finale wurde durch 7-Meter-Schießen entschieden. Nach der regulären Spielzeit stand es zwischen den 1603 Oldies und der SG Bad Schönborn 0:0. Die besseren Nerven hatten die 1603 Oldies und gewannen 3:2.

Bei den Aktiven gab es zwei Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften.

Nach der Vorrunde kam das Aus für Hangover United, den Angellocher Jungs, für Running Gag, die Feuerwehr Dühren, für Ajax Dauerstramm und  Lazio Koma.

Im Halbfinale trafen aufeinander:

AMIS All Stars gegen  Fantasic 9  3:1

Uli´s Bankkonto gegen Wacker Durchsaufen 2:1

Im Spiel um Platz 3 revangierte sich Fantastic 9 für die Vorrundenniederlage gegen Wacker Durchsaufen und gewann mit 3:1.

Das Finale der Nichtaktiven stand nach der regulären Spielzeit 2:2. Im 9-Meter-Schießen setzten sich dann die AMIS All Stars mit 2.1 gegen Uli´s Bankkonto durch.

Sie Siegerehrung nahm der 1.Vorsitzende des TSV Dühren, Hans-Jürgen Hillenbrand vor. Er dankte allen Helfern ohne die das Turnier nicht möglich gewesen wäre, den Schiedsrichtern und den Mannschaften für ihr einwandfrei sportliches Verhalten. Er überreichte Siegerurkunden und den Siegern Pokale.

Auf der Homepage sind alle Teilnehmerurkunden mit Mannschaftsbild eingestellt – zum Anschauen und Ausdrucken.

Am Freitag, 28.06.13 fand die Fußballortsmeisterschaft statt. Leider hatten sich nur 4 Vereine, Betreibe oder Straßen gemeldet. Es spielte jeder gegen jeden:

Blechbomber : Freiwillige Feuerwehr  2:3

Döner Dühren : Obst-und Gartenbauverein  0:2

Blechbomber : Döner Dühren  4:3

Blechbomber : Obst-und Gartenbauverein  0:1

Freiwillige Feuerwehr : Döner Dühren  3:1

Freiwillige Feuerwehr : Obst-und Gartenbauverein  2:0 

Somit konnte die Freiwillige Feuerwehr die Ortsmeisterschaft vor dem Obst-und Gartenbauverein feiern.

Der einzige Wehrmutstropfen war das nasskalte Wetter von Montag bis Mittwoch. Es lud nicht dazu ein, nach den Spielen noch länger zu verweilen.

09.05.2013 ab 11 Uhr
Vatertagsfest auf dem  Ortsmittelpunkt
Der TSV Dühren lädt am  Himmelfahrt ab 11.00 Uhr zum gemütlichen Beisammensein ein.
Bei kühlen Getränken, heißem Kaffee, Steaks, Würsten und Kuchen verbringen wir gemeinsame Stunden auf dem schönen Ortsmittelpunkt in richtig guter Biergartenatmosphäre.

Viet Vo Dao -  ein neues Angebot des TSV Dühren

Viet Vo Dao ist eine Selbstverteidigungsart aus Südostasien mit Ursprüngen in Vietnam
Ab Mittwoch den 06.03.2013 jeweils von 17:30-19:30 Uhr findet regelmäßige Unterricht statt und zwar in der Mehrzweckhalle in Dühren, dort im Gymnastikraum neben den Umkleidekabinen. Das Angebot gilt in erster Linie für Kinder und Jugendliche. Erwachsene gegen Absprache.
Viet Vo Dao ist für Mädchen und Jugen gleichermaßen geeignet. Anfangen kann man hier mit 6 Jahren!

Infos bei Peter Reutlinger unter 01625889845 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur Generalversammlung am
Freitag, 01.02.2013 um 20.00 Uhr im Clubhaus des TSV
 
TOP 1: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
TOP 2: Verlesen des Protokolls über den Verlauf der letzten Generalversammlung
TOP 3: Bericht des 1. Vorsitzenden
TOP 4: Bericht der Kassiererin
TOP 5: Bericht der Kassenprüfer mit Antrag auf Entlastung der Kassiererin
TOP 6: Berichte der Abteilungsleiter Fußball, Turnen, Tischtennis
TOP 7: Verlesen des Protokolls der Jugendversammlung
TOP 8: Aussprache über die Berichte
TOP 9: Entlastung der Gesamtvorstandschaft für das Geschäftsjahr 2012
TOP 10: Neuwahlen der Gesamtvorstandschaft
TOP 11: Anträge und Verschiedenes
 
Anträge zur Tagesordnung können bis Dienstag, 29.01.2013 schriftlich beim 1.Vorsitzenden eingereicht werden.
Gez. Hans-Jürgen Hillenbrand
1.Vorsitzender

Kalt-warmes Buffet
Unser TSV-Clubhausteam bietet am Sonntag, 29.7. ab 12.00 Uhr ein Kalt-Warmes-Buffet an. Der TSV bittet um telefonische Reservierung (07261-64291).

Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung am
Freitag, 10.08.2012 um 20.00 Uhr im Clubhaus des TSV
TOP 1:  Photovoltaikanlage Clubhausdach
TOP 2:  Kosten der Jugendkooperation
gez. Hillenbrand, 1.Vorsitzender

Der TSV Dühren war in der Saison 2011/12 die fairste Mannschaft im Kreis 

Auf dem außerordentlichen Kreistag des Fußballkreises Sinsheim  erhielt der Vorsitzende Hans-Jürgen Hillenbrand hierfür eine Auszeichnung.

Hiermit verbunden gab es einen Gutschein für einen Trikotsatz.

Die Aktion “Fair Play gewinnt” ausgeschrieben von Sport Regional, dem Sportmagazin der Region, gibt es seit vielen Jahren. Der TSV Dühren gewann bereits zum zweiten Mal diese Auszeichnung.

Vatertagfest auf dem Ortsmittelpunkt:

Am 17.5.  (Christi Himmelfahrt) veranstaltet der TSV auf dem Ortsmittelpunkt in Dühren ein Vatertagfest.
Machen Sie ab 11.00 Uhr Zwischenstopp oder bleiben Sie bei uns. Von Steaks bis Kaffee und Kuchen bieten wir Ihnen an diesem Tag an.